Alle Wanderungen sind gut ausgeschildert vom unserem Parkplatz aus.

Die leichte Wanderung vom Gasthaus Hulftegg aufs Hörnli ist auch im Winter ein Erlebnis. Die Aufnahmen wurden am 1. Dezember 2017 gemacht.



Hulftegg - Schnebelhorn, ca. 2 Stunden. Im Video unten seht Ihr ein paar Eindrücke von der Wanderung.
Das Gasthaus Hulftegg sowie das Restaurant Tierhag unterhalb des Schnebelhorns empfehlen sich fuer Speis & Trank.​
Vom Schnebelhorn nach Chrüzegg ca. 2 Stunden, nach Atzmännig ca. 3 Stunden.

Hulftegg - Schnebelhorn


Hulftegg - Naturschutzgebiet Alp Ergeten: Rundweg, ca. 1 Stunde 15 Minuten. Ein kurzer leichter Aufstieg, sonst eben. Gut geeignet auch fuer Kinder. Bei der Alp Ergeten gibt es einen Info Raum ueber die Flora & Fauna dieses grünen Juwels. Die Alp Ergeten ist ein Pionierbetrieb fuer extensive Sömmerung. Rund die Hälfte der Fläche wird beweidet oder als Mähwiese bewirtschaftet, die übrige Parzelle ist bewaldet und zum grössten Teil als Natur- & Sonderwaldreservat ausgeschieden. Die artenreiche Flora umfasst ueber 370 Arten.
Spaziergang Hulftegg - Alp Ergeten


Hulftegg - Hörnli. Der Klassiker, ca. 1 Stunde 15 Minuten. Die letzten 30 Minuten sportlicher Anstieg zum Gipfel. Restaurants auf der Hulftegg &  auf dem Hörnli.

Hulftegg - Aelpli: Einfacher Spazierweg, ca. 30 Minuten, praktisch eben. Geeignet fuer Kinderwagen. Kiesweg. ​

Hulftegg - Steg im Tösstal, via Rütiweid: ca. 1 Stunde 45 Minuten.